Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Teil 1 Mechatroniker (ZPMT01)

Termin:
Rechtzeitig vor Prüfungen

Dauer:
3 Wochen in Vollzeit

Unterrichtszeiten:
Montag bis Donnerstag von 07:45 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag von 07:45 Uhr bis 15:30 Uhr
oder nach vorheriger Absprache mit den Ausbildungsbetrieben

Abschluss:
Lehrgangsinterne Zertifikate/Zeugnisse nach Absprache mit den Ausbildungsbetrieben

Ihre Investition:
Kosten auf Anfrage

Inhalt:

  • Festigung und Vertiefung der erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten für die Abschlussprüfung Teil 1
  • Installieren elektrischer Betriebsmittel unter Beachtung sicherheitstechnischer Aspekte
  • Herstellen steuerungstechnischer Baugruppen mit elektropneumatischen Komponenten
  • Industrielle Anbindung mechanischer Baugruppen an spezifische Steuerungen
  • Funktionsprüfung und Einstellung nach dem Weg-Schritt-Diagramm inklusive Aufgabenbeschreibung
  • Erstellen von messtechnischen Prüf- und Abnahmeprotokollen zur Baugruppeninbetriebnahme
  • Arbeiten unter Prüfungsbedingungen mit Zeit- und Qualitätskontrolle sowie Fehleranalyse
  • Durchführung und Reflexion situativer Gesprächsphasen
  • Abschließende Bewertung des Arbeitsablaufes
  • Grundkenntnisse der SPS Technik
  • Theoretische Zeitarbeiten sowie Theoretischer Unterricht der einzelnen Fachthemen

Teilnehmerkreis:

Auszubildende von Industriebetrieben in dem Beruf:

  • Mechatroniker/-in